Tag: Betriebsrente

Die richtige Altersvorsorge: Betriebsrente punktet, wenn der Chef mitspielt

Eingestellt: 31. August 2015 um 11:24   /   Service & Tipps

Die betriebliche Altersvorsorge lohnt sich für Angestellte fast immer, wenn der Chef etwas dazuzahlt. Das geht aus einem Vergleich des gemeinnützigen Online-Verbrauchermagazins Finanztip hervor. Die Experten haben drei gängige Formen der Altersvorsorge gegeneinander gerechnet: die Riester-Rente, die betriebliche Altersvorsorge (bAV) und die private Altersvorsorge in Form einer Rentenversicherung. In einem Musterfall hat ein 35-jähriger gut […]

weiterlesen

Betriebsrenten schaden dem Rentensystem?

Eingestellt: 18. August 2015 um 18:24   /   Expertentalk

Die Journalistin Nadine Oberhuber überrascht in der letzten Woche in der Online-Ausgabe der ZEIT mit dem Vorschlag, der Rentenmisere durch eine Stärkung der gesetzlichen Rente zu begegnen und resümiert, dass die private Vorsorge in toto nicht nur nicht hält was sie verspricht, sondern das Problem nur verstärken würde. Über die betriebliche Altersvorsorge schreibt sie konkret: […]

weiterlesen

bAV-Portrait Messe München: Systemwechsel geglückt

Eingestellt: 17. August 2015 um 10:54   /   bAV in Unternehmen

Deutschland ist Messeland. Von den global führenden internationalen Messen einzelner Branchen, finden laut Branchenverband AUMA mehr als zwei Drittel in Deutschland statt. So werden in Deutschland jährlich circa 150 internationale Messen durchgeführt, mit rund 180.000 Ausstellern und gut 10 Millionen Besuchern. Kein einfaches Umfeld, um sich unter den insgesamt 22 Messeplätzen in Deutschland durchzusetzen, zumal […]

weiterlesen

Betriebsrente treibt Unternehmen in die Insolvenz?

Eingestellt: 13. August 2015 um 10:45   /   Kolumne Gisbert Schadek

In den letzten Tagen war den Medien eine interessante Meldung zu entnehmen: „Betriebsrenten treiben Modellbahnfirma Fleischmann in die Pleite“, schrieb die Nachrichtenagentur Reuters Deutschland. Darin hieß es: „Die nach dem massiven Stellenabbau der vergangenen Jahre verbliebenen 33 Mitarbeiter könnten die Betriebsrenten von mehr als 600 früheren Beschäftigten nicht mehr schultern, sagte ein Sprecher am Mittwoch.“ Da fragt […]

weiterlesen

Betriebsrente: Wie sag ich es meinem Mitarbeiter?

Eingestellt: 25. Juli 2015 um 11:36   /   Service & Tipps

Teil 1 unserer Serie „bAV & Interne Kommunikation – So nutzen Sie die das Thema Betriebsrente optimal“ Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie automatisch informiert. Was hat man eigentlich als Geschäftsführer eines 20-köpfigen Betriebs so zu tun? Richtig! Meist mehr als sinnvollerweise auf einer To-Do-Liste stehen sollte. Wie wäre es, wenn wir noch etwas […]

weiterlesen

Was bringt die Betriebsrente voran?

Eingestellt: 7. Juli 2015 um 10:22   /   bAV-Branche

Ergänzende Arbeitgeberbeiträge oder staatliche Zulagen könnten Betriebsrenten fördern, ergab eine Befragung der DIA-Deutschland-Trend Vorsorge. Arbeitnehmer ohne bAV wurden befragt, was sie zur Entgeltumwandlung motivieren würde – Ausführlichere Informationen gewünscht! Eine stärkere finanzielle Beteiligung der Arbeitgeber oder staatliche Zulagen, ähnlich wie in der Riester-Rente, könnten die Verbreitung der betrieblichen Altersversorgung in Deutschland voranbringen. Das geht aus […]

weiterlesen

Liebe Arbeitgeber: Engagieren Sie sich für die Betriebsrente!

Eingestellt: 19. Juni 2015 um 11:27   /   Expertentalk

Axel Kleinlein, Chef beim Bund der Versicherten (BdV), schießt zurück. Nachdem der GDV in der letzten Woche erneut eine verpflichtende bAV für alle Arbeitnehmer gefordert hat (wir haben berichtet, siehe hier), kontert Kleinlein nun im BdV-Blog (oder hier im dbr-Magazin) mit dem Aufruf: „Liebe Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, bleiben Sie skeptisch. Glauben Sie nicht den Politikern, Funktionären […]

weiterlesen

Verbraucherschützer warnen auch in der betrieblichen Altersvorsorge vor legalem Betrug

Eingestellt: 15. Juni 2015 um 12:47   /   bAV-Branche

Der BdV fordert: Vor der Einführung eines Opting-Out sollte eine Verbesserung der Produkte stehen Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) macht sich für eine quasi-verpflichtende betriebliche Altersvorsorge stark, das sogenannte Opting-Out. Zukünftig sollen demnach alle Arbeitnehmer automatisch in eine solche Altersvorsorge einzahlen, es sei denn, sie lehnen diese ausdrücklich in schriftlicher Form ab. Diese Maßnahme […]

weiterlesen

bAV als Zusatzleistung weiter sehr geschätzt

Eingestellt: 15. Juni 2015 um 09:27   /   bAV in Unternehmen

Unternehmen müssen zunehmend zusätzliche Leistungen und Anreize bieten, um qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen und an das Unternehmen zu binden. Im Rahmen der aktuellen Benefit Management Studie der fidelis HR wurden mehr als 100 Personalentscheider in Deutschland nach der Bedeutung und aktuellen Umsetzung von Benefit-Programmen in ihren Unternehmen befragt. Den höchsten Verbreitungsgrad in den befragten Unternehmen […]

weiterlesen

bAV-Diskussion: Opting-Out–Echte Lösung oder nur Vertriebsturbo für die Assekuranz?

Eingestellt: 10. Juni 2015 um 17:57   /   Expertentalk

Am gestrigen Dienstag, den 9.6.15, lud der Gesamtverband der deutschen Versicherer, kurz GDV, zum Pressegespräch nach Berlin. Das kernige Motto des  Tages lautete: „Raus aus der Stagnation bei der Altersvorsorge.“ Zu erwarten waren also Lösungsvorschläge zur aktuellen und voraussichtlich auch zukünftigen Misere in der Ruhestandsversorgung. Ein Thema, welches drängt und das nicht zuletzt Kernthema der Initiative […]

weiterlesen