Tag: betriebliche Altersvorsorge

„Italiener mögen Altersvorsorge“

Eingestellt: 20. Oktober 2015 um 15:15   /   bAV in Unternehmen

Interview mit Wolf-Ulrich Sauermann, Personalleiter European XFEL GmbH dbr: Herr Sauermann, was steckt hinter dem Unternehmensnamen European XFEL? Sauermann: XFEL steht für X-Ray Free-Elektron Laser Facility. Die European XFEL GmbH ist eine Forschungseinrichtung, die 2009 gegründet wurde und sich derzeit noch im Aufbau befindet. Das Besondere ist, dass wir ein öffentlich finanziertes Unternehmen sind und […]

weiterlesen

„Wer die bAV attraktiver machen will, der muss auch bereit sein, Geld dafür in die Hand zu nehmen“

Eingestellt: 20. Oktober 2015 um 14:41   /   Expertentalk

Interview mit Ralf Kapschack, Bundestagsabgeordneter, Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales. Dort tätig u.a. im Bereich betriebliche und private Altersvorsorge. Beruf: Journalist, zuletzt u.a. beim WDR Fernsehen als Redakteur und Redaktionsleiter. Welche Bedeutung hat aus Ihrer Sicht die betriebliche Altersvorsorge? RK: Betriebliche Altersvorsorge ist eine sinnvolle und notwendige Ergänzung der gesetzlichen Rente, kein Ersatz. […]

weiterlesen

IG Bau fordert Stärkung der betrieblichen Altersvorsorge

Eingestellt: 14. Oktober 2015 um 15:22   /   Expertentalk

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mahnt vor wachsender Altersarmut und fordert deshalb die Stärkung der betrieblichen Altersvorsorge. „Die privaten Versicherungen für das Alter stecken in der Niedrigzinsfalle. Noch sind wir bei Riester und Co in der Einsammelphase. Wie stark die Schieflage ist, wird sich erst zeigen, wenn die Anbieter die Verträge in größerem Umfang bedienen […]

weiterlesen

Betriebsrenten schaden dem Rentensystem?

Eingestellt: 18. August 2015 um 18:24   /   Expertentalk

Die Journalistin Nadine Oberhuber überrascht in der letzten Woche in der Online-Ausgabe der ZEIT mit dem Vorschlag, der Rentenmisere durch eine Stärkung der gesetzlichen Rente zu begegnen und resümiert, dass die private Vorsorge in toto nicht nur nicht hält was sie verspricht, sondern das Problem nur verstärken würde. Über die betriebliche Altersvorsorge schreibt sie konkret: […]

weiterlesen

Liebe Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer,

Eingestellt: 19. Juni 2015 um 14:53   /   Expertentalk

Gastbeitrag von Axel Kleinlein, Vorstandssprecher des Bundes der Versicherten Liebe Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Sie sind gefordert. Sie werden in diesem Herbst kämpfen müssen. Es geht um nichts Geringeres als um Ihr Geld und Ihre Altersvorsorge. Beides steht auf dem Spiel. Grund dafür ist der Koalitionsvertrag, der vorsieht, dass die betriebliche Altersvorsorge gestärkt werden soll. Dafür […]

weiterlesen

bAV-Diskussion: Opting-Out–Echte Lösung oder nur Vertriebsturbo für die Assekuranz?

Eingestellt: 10. Juni 2015 um 17:57   /   Expertentalk

Am gestrigen Dienstag, den 9.6.15, lud der Gesamtverband der deutschen Versicherer, kurz GDV, zum Pressegespräch nach Berlin. Das kernige Motto des  Tages lautete: „Raus aus der Stagnation bei der Altersvorsorge.“ Zu erwarten waren also Lösungsvorschläge zur aktuellen und voraussichtlich auch zukünftigen Misere in der Ruhestandsversorgung. Ein Thema, welches drängt und das nicht zuletzt Kernthema der Initiative […]

weiterlesen

Mittelstandsvereinigung der CDU fordert Stärkung der Betriebsrenten

Eingestellt: 18. Februar 2015 um 07:29   /   Expertentalk

„Es gibt beim Thema Betriebsrenten noch viel zu tun bei Aufklärung und Information“, sagt Stefan Simmnacher, Geschäftsführer der Mittelstandsvereinigung der CDU in NRW (MIT-NRW) im Interview mit dem Webmagazin www.Deutsche-Betriebsrente.de, dem Informationsportal der gleichnamigen gemeinnützigen Arbeitgeberinitiative. Für kleinere und mittelständische Unternehmen gäbe es kaum ein besseres Instrument als die Betriebsrente, wenn man das soziale Sicherheitsbedürfnis des Mitarbeiters […]

weiterlesen