Tag: betriebliche Altersvorsorge

Sparen für das Alter – wie geht das?

Eingestellt: 27. Juli 2016 um 14:21   /   Basiswissen, Service & Tipps

Die Frage klingt einfach. Ist sie aber wirklich so leicht zu beantworten, wie Experten bzw. solche die behaupten, welche zu sein, uns weismachen möchten? Liest man die einschlägigen Ratgeber, ergibt sich folgender doch recht einfache Ablauf: Sparziel bzw. Rentenlücke festlegen Berater auswählen Anlageprodukt auswählen Beitrag berechnen Sparen bis zur Rente Lebensabend genießen Das sagen nicht […]

weiterlesen

Die bAV-Woche in den Medien (KW 29)

Eingestellt: 25. Juli 2016 um 09:46   /   bAV in den Medien

Jeden Montag berichtet deutsche-betriebsrente.de über Artikel zum Thema Altersvorsorge im Allgemeinen und betriebliche Altersvorsorge im Besonderen. Hierbei liegt unser Augenmerk weniger darauf, was in der Politik passiert, sondern uns interessiert mehr, wie der Arbeitgeber seine Mitarbeiter beim Aufbau der Altersvorsorge unterstützen kann. Weiterhin suchen wir nach Meldungen, die sich mit der Digitalisierung beschäftigen, insbesondere damit, […]

1 Kommentar weiterlesen

Studie ergibt: Arbeitgeber ist attraktiver Partner in der Altersvorsorge – Flexibilität ist wichtigster Faktor

Eingestellt: 21. Juli 2016 um 16:55   /   Service & Tipps

Im Kontext der aktuellen Entwicklungen beim Thema Rente und Altersvorsorge wird der Arbeitgeber als Vorsorgepartner für die Generation Y immer attraktiver. Das ist ein Ergebnis einer qualitativen Studie des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov. Für die Studie wurde von Mai bis Juni 2016 eine dreiwöchige Marktforschung  mit 50 Versicherungsentscheidern und -mitentscheidern durchgeführt. Rund um die Bereiche […]

weiterlesen

Das Jahr der Ängste – auch Angst vor sinkendem Lebensstandard im Alter nimmt zu

Eingestellt: 19. Juli 2016 um 13:59   /   Service & Tipps

Alarmierende Nachrichten über Terroranschläge und gewaltbereite Extremisten, harte Auseinandersetzungen über die Flüchtlingskrise und die Einwanderungspolitik: Die aktuellen politischen Themen treiben die Sorgen der Deutschen auf Spitzenwerte – so das Ergebnis der repräsentativen R+V-Studie „Die Ängste der Deutschen 2016“. Aber auch Ängste im Bereich Altersvorsorge haben deutlich zugenommen. „Nie zuvor im Laufe unserer Umfragen sind die […]

weiterlesen

Interview: Vier Fragen an Dr. Carsten Linnemann (MIT)

Eingestellt: 18. Juli 2016 um 11:48   /   Expertentalk

dbr: Studien zeigen, dass Arbeitnehmer das größte Vertrauen in Fragen der Altersversorgung gegenüber ihrem Arbeitgeber haben und für Arbeitgeber ist das Engagement für eine Betriebsrente ein Zeichen ihrer sozialen Verantwortung und auch ein lohnendes, aber auch sehr individuelles personalpolitisches Instrument. Was bleibt von diesem gemeinsamen Konzept zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber in Zeiten von Entgeltumwandlung und […]

weiterlesen

Pensions-Akademie diskutiert „Deutschland-Rente“

Eingestellt: 23. März 2016 um 09:08   /   bAV-Branche

Hessischer Finanzminister Dr. Thomas Schäfer als Gastredner beim zweiten Senior Round Table in Frankfurt Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Verbandswesen und Gewerkschaft im Gespräch „Opt-Out“ kombiniert mit Vertrauen notwendig, um zusätzliche Altersvorsorge zu stärken Andreas Fritz, Vorstand der Pensionskasse für die Deutsche Wirtschaft VVaG und Beirat der Pensions-Akademie: „Zusageformen in der bAV genauso wichtig wie die […]

weiterlesen

Geschenkter Gaul statt Umverteilung von unten nach oben – Die Fallstricke der betrieblichen Altersvorsorge

Eingestellt: 14. Januar 2016 um 14:14   /   Expertentalk, Service & Tipps

Vor mehr als 10 Jahren habe ich bei meinem damaligen Arbeitgeber Stiftung Warentest eine Spezialausgabe zur betrieblichen Altersvorsorge auf den Weg gebracht. Wir hatten festgestellt, dass Millionen von Arbeitnehmern Geld in eine betriebliche Altersvorsorge einzahlen. Dass sie sich aber, wie auch viele Arbeitgeber, im Dschungel der betrieblichen Altersvorsorge nicht gut zurechtfinden. Geld auf ein Konto […]

weiterlesen

„Betriebliche Altersvorsorge braucht zusätzliche staatliche Förderung“

Eingestellt: 13. Januar 2016 um 15:24   /   Expertentalk

Interview mit Peter Weiß, Bundestagsabgeordneter aus Baden-Württemberg, Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU Fraktion, im Ausschuss für Arbeit und Soziales Berichterstatter und Sprecher für alle Fragen der Rentenpolitik und der Alterssicherung.   dbr: Herr Weiß, was verbirgt sich hinter dem Begriff der Flexi-Rente? PW: Bei der Flexi-Rente geht es zum einen darum, die Anreize länger zu […]

1 Kommentar weiterlesen

Betriebsrente & Interne Kommunikation – Wie kann ich glaubwürdig kommunizieren?

Eingestellt: 2. Dezember 2015 um 17:39   /   Service & Tipps

Niemand befasst sich gern mit Finanzen – ausgenommen vielleicht ein paar Berater und Journalisten. Dennoch kommen wir alle um das Thema nicht herum, denn wer heute nicht für später vorsorgt, der wird es sicher bereuen. Es wird für jeden Arbeitnehmer immer wichtiger, nicht nur auf die erste Säule der gesetzlichen Rente zu bauen, sondern auch […]

weiterlesen

aba: „Zehn Feststellungen zum Rechnungszins in der Handelsbilanz“

Eingestellt: 27. November 2015 um 12:33   /   Expertentalk

Die anhaltende Niedrigzinsphase und deren bilanziellen und steuerlichen Auswirkungen bestimmen aktuell die Diskussionen um betriebliche Altersvorsorge. Unternehmen mit rückstellungsfinanzierten Direktzusagen stehen unter großem Druck. Das ist weder akzeptabel noch erforderlich, schreibt die aba – Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung in einer Stellungnahme zum Thema Rechnungszins in der Handelsbilanz. Obwohl Bundestag und Bundesrat die Bundesregierung zum Handeln […]

weiterlesen