Basiswissen

Zwangsrekrutierung der Selbständigen – ein Bärendienst für die gesetzliche Rente

Eingestellt: 21. Juni 2016 um 11:38   /   Basiswissen, Kolumne Gisbert Schadek, Selbstständige

Wie kommt die Politik eigentlich darauf, es sei ihre Aufgabe, das Rentenniveau auf einen bestimmten Prozentsatz stabilisieren, erhöhen oder absenken zu müssen? Im Gespräch sind z. B. 48, 43, 42 Prozent. Gemeint ist damit das Verhältnis der Durchschnittsrente zum Durchschnittslohn? Die Ursprungsidee der gesetzlichen Rentenversicherung war reine Daseinsvorsorge – die Mindestabsicherung der Menschen, die ihren Unterhalt nicht […]

weiter

Ohoven: Nein zur Zwangsversicherung für Selbstständige! Keine „Zwangsbeglückung“ der mittelständischen Unternehmer

Eingestellt: 9. Juni 2016 um 09:25   /   Basiswissen, Expertentalk, Selbstständige

Zu Plänen in der Unionsfraktion für eine Rentenversicherungspflicht für Selbstständige erklärt Mittelstandspräsident Mario Ohoven: „Vom Mittelstand ein klares Nein zu einer Zwangsversicherung für Selbstständige! Pläne dieser Art werden nicht dadurch besser, dass sie diesmal aus der Unionsfraktion kommen. Die Altersvorsorge auf freiwilliger Basis hat sich in der mittelständischen Unternehmerschaft bewährt. Es kommt jetzt darauf an, […]

weiter