Private Altersvorsorge im Fokus

Private Altersvorsorge: Gut Ding will Weile haben

Eingestellt: 29. Oktober 2018 um 08:00   /   Basiswissen, Private Altersvorsorge im Fokus

Wer privat fürs Alter spart, hat einen starken Verbündeten: die Zeit. Wer früh zu sparen anfängt, profitiert am meisten. Gerade Aktien eignen sich für einen langfristigen Vermögensaufbau. Die Versicherer machen es vor. Experten raten immer wieder, dass man sich nicht allein auf die gesetzliche Rente verlassen soll. Wer nicht zusätzlich privat fürs Alter spart, der […]

weiter

Petition gegen Garantie bei Riester

Eingestellt: 11. Oktober 2018 um 09:54   /   Basiswissen, Private Altersvorsorge im Fokus

Wer einen Riestervertrag abgeschlossen hat, der muss für die Bruttobeitragsgarantie gerade viel Geld aufbringen. Ein Modell, das sich besonders auch in Zeiten der Niedrigzinsphase nicht mehr rentiert. Eine Petition versucht nun, die teure Garantie zu kippen und den Sparern Wahlfreiheit zu ermöglichen. Eine Petition kann eigentlich jeder ins Rollen bringen. Wer innerhalb von vier Wochen […]

weiter

Riester – muss das sein?

Eingestellt: 25. September 2018 um 16:25   /   Basiswissen, Private Altersvorsorge im Fokus

Vorsorgesparen ist eine gute Sache, Experten empfehlen es, um von der gesetzlichen Rente unabhängig zu sein. Prinzipiell folgen die Deutschen auch dieser Empfehlung. Nur bei der Riester-Rente scheint es nicht klappen zu wollen. Die Kritik an dieser Vorsorgeform reißt einfach nicht ab. Das Meinungsforschungs-Institut Forsa Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen mbH hat Anfang August […]

weiter

Ist Riester zu teuer und zu kompliziert

Eingestellt: 12. September 2018 um 10:49   /   Basiswissen, Private Altersvorsorge im Fokus

Die FDP-Bundestagsfraktion hat eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung bezüglich der staatlich geförderten privaten Altersvorsorge gerichtet. Konkret geht es um die Riester-Rente. Kritiker bemängeln, diese sei in der Verwaltung zu teuer und die Förderung zu kompliziert. Trotz aller Kritik gibt es in Deutschland 16,6 Millionen Riester-Verträge. Die Auswahl ist groß: Man kann wählen zwischen Versicherungs-, […]

weiter

Der Ärger mit den Provisionen

Eingestellt: 6. September 2018 um 08:59   /   Basiswissen, Basiswissen, Private Altersvorsorge im Fokus

Um im Ruhestand eine auskömmliche Rente zu haben, sparen viele Deutsche – zusätzlich zur gesetzlichen Rente – privat fürs Alter. Für Unmut sorgen dabei immer wieder die Provisionen. Doch nun kommt Bewegung in die Diskussion um die Höhe der Provisionen. Der Bundestag wird sich ab September näher mit Lebensversicherungen befassen, ein Thema dabei werden auch […]

1 Kommentar weiter

Jugendstudie 2018: So steht die Jugend zur Altersvorsorge

Eingestellt: 30. Juli 2018 um 13:07   /   Basiswissen, Private Altersvorsorge im Fokus

Wie stehen Jugendliche und junge Erwachsene finanziell da? Wie schätzen sie ihre Lage ein und wofür sparen sie? Welchen Stellenwert hat die Altersvorsorge in dieser Altersgruppe? Diesen Fragen wollte die Jugendstudie auf den Grund gehen. Die Jugendstudie wird alle drei Jahre durch das Marktforschungs-Institut GfK SE im Auftrag des Bundesverband deutsche Banken e. V. durchgeführt. […]

weiter

Das Modell Lebensversicherung

Eingestellt: 12. Juli 2018 um 07:39   /   Basiswissen, Private Altersvorsorge im Fokus

Einst galt die Lebensversicherung als gute Möglichkeit, seinen Lebensstandard im Alter zu sichern. Viele Deutsche haben eine Lebensversicherung abgeschlossen, um neben der gesetzlichen Rente selbst aktiv fürs Alter zu sparen. Das ist eigentlich vorbildlich. Doch dann kamen die Niedrigzinsphase und damit die Sorgen, ob die Rechnung aufgeht. Mit dem letzten Urteil vom Bundesgerichtshof ist klar, […]

weiter

Lebensversicherungen im Wandel

Eingestellt: 6. Oktober 2017 um 11:33   /   Private Altersvorsorge im Fokus, Service & Tipps

Früher waren Lebensversicherungen hoch gefeiert. Mittlerweile aber ist diese Form der Altersvorsorge nicht mehr attraktiv. Das Vertrauen der Kunden sinkt zudem, auch weil Anbieter die LV-Sparten verkaufen. Die Verunsicherung bei Verbrauchern ist groß. Das Problem mit der Lebensversicherung ist, dass sie meistens auf 30 oder mehr Jahre ausgelegt ist. So weit kann heute kaum jemand […]

weiter