bAV in den Medien

FAZ: Tarifeinigung – Mehr Geld für Angestellte im öffentlichen Dienst

Eingestellt: 28. März 2015 um 14:46   /   bAV in den Medien

Im Tarifstreit im öffentlichen Dienst ist eine Einigung erzielt worden. Bei der Altersvorsorge gab es einen Kompromiss zwischen den Gewerkschaften und der Tarifgemeinschaft der Länder: Die Beschäftigten müssen Zusatzbeiträge zahlen, aber es gibt keine Eingriffe ins Leistungsrecht. Nur bei den angestellten Lehrern gab es noch keine Einigung. Hier geht es zum Artikel: faz.net

weiter

Schwäbische.de: Verdi will nicht über Betriebsrenten verhandeln

Eingestellt: 23. März 2015 um 14:37   /   bAV in den Medien

Im Tarifkonflikt der Lufthansa geht es nach Aussage des Berichts nur vordergründig um mehr Geld. Entscheidender scheint der Konflikt um den Wunsch der Fluggesellschaft nur noch Festbeträge als Altersicherung anbieten zu wollen. Weitere Streik drohen. Hier geht es zum Artikel: schwaebische.de

weiter

WAZ: Erfolg vor Gericht für Betriebsrentner von Thyssen-Krupp

Eingestellt: 17. März 2015 um 14:34   /   bAV in den Medien

Die WAZ berichtet von den juristischen Streitigkeiten um Nullrunden für Betriebsrentner. Hier musste der Konzern zwei Niederlagen hinnehmen, was aber nur als Etappensieg für die Betriebsrentner zu werten ist. Hier geht es zum Artikel: www.derwesten.de

weiter

Cash: Kein Ausbau der Betriebsrente mit Staatsmitteln

Eingestellt: 17. März 2015 um 14:28   /   bAV in den Medien

Im Rahmen der Berichterstattung von der Handlesblatttagung in Berlin, erläutert der Artikel, dass die Stärkung der Betriebsrente in mehreren Stufen vollzogen werden soll. Zunächst werden 2015 die neuen EU Vorgaben behandelt und bis 2016 soll ein Konzept ausgearbeitet werden, wie Betriebsrenten über Tarifverträge gestärkt werden können. Kritik äußern Arbeitgeber und Gewerkschaften. Sie finden den Artikel […]

weiter

Handelsblatt: Mehr Betriebsrenten!

Eingestellt: 16. März 2015 um 14:18   /   bAV in den Medien

Bert Rürup beschreibt im Handelsblatt, wie die aktuelle Regierung in Sachen gesetzliche Rente umschwenkt, warum Eigenverantwortung einer immer größere Rolle spielt und weshalb die Betriebsrente umso wichtiger wird. Vereinfachungen wären wichtig, doch, wie immer, sthen dem unterschiedliche Interessengruppen entgegen. Sie finden den Artikel hier: handelsblatt.com

weiter

Die Welt: Alle suchen nach der richtigen Betriebsrente

Eingestellt: 16. März 2015 um 14:07   /   bAV in den Medien

Kathrin Gotthold fasst den Stand der Debatte um die Stärkung der bAV durch das BMAS zusammen und geht auf einzelne Standpunkte ein. Kritik an dem von Andrea Nahles verfolgten Weg kommt insbesondere aus der Versicherungswirtschaft. Sie finden den Artikel hier: welt.de

weiter

BZ: Es geht um den Erhalt der Betriebsrenten

Eingestellt: 15. März 2015 um 14:25   /   bAV in den Medien

In der Berichterstattung zum Tarifkonflikt im öfentlichen Dienst sollen die Beschäftigten Abstriche bei der betrieblichen Altersvorsorge in Kauf nehmen. Mit Blick auf die Entwicklung der gesetzlichen Rente, keine unbedeutende Forderung. Lesen Sie den Artikel hier: berliner-zeitung.de

weiter

Verbraucherzentrale Baden-Württemberg: BAV Pflicht ist Irrsinn

Eingestellt: 13. März 2015 um 10:30   /   bAV in den Medien

In einem Interview mit der Stuttgarter Zeitung äußert sich Niels Nauhauser, Finanzexperte der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg zu den Plänen des Arbeitsministeriums. Arbeitnehmer seien oft nicht in der Lage Vor- und Nachteile der Angebote zu beurteilen. Zum Artikel auf www.stuttgarter-zeitung.de  

weiter

Medien: Nahles will überbetriebliche Pensionskassen

Eingestellt: 3. März 2015 um 11:08   /   bAV in den Medien

Wie die dpa unter Bezug auf das Nachrichtenmagazin Focus berichtet, möchte Arbeitsministerin Andrea Nahles die betriebliche Altersvorsorge stärken, indem Arbeitgeber Beiträge in überbetriebliche Pensionskassen einzahlen. Konkrete Ausprägungen sind noch nicht bekannt bzw. werden von den entsprechenden Arbeitsgruppen in den nächsten Wochen erarbeitet. Nachzulesen unter: Wirtschaftswoche Münchener Abendzeitung Focus online Bild: BMAS/Knoll

weiter

Rhein-Neckar-Zeitung: Heideldruck schafft die alte Betriebsrente ab

Eingestellt: 3. März 2015 um 09:50   /   bAV in den Medien

Als Reaktion auf niedrige Zinsen hat die Heidelberger Druckmaschinen AG beschlossen, dass ab April die Höhe der betrieblichen Altersversorgung sich nicht mehr am letzten Gehalt und an der Länge der Betriebszugehörigkeit orientiert, sondern auf eine beitragsbasierte Kapitalzusage umgestellt wird. Dass diese Lösung für Mitarbeiter weniger attraktiv ist, wird nicht verschwiegen. Welche Auswirkungen dies personalpolitisch haben […]

weiter