bAV in den Medien

procontra: „bAV-Zwangslösung nicht zeitgemäß“

Eingestellt: 12. Mai 2015 um 10:49   /   bAV in den Medien

Ulf Kesting, Vorstand der Deutsche Gesellschaft für betriebliche Altersversorgung AG (DgbAV), im Interview über kommunikative Probleme, Komplexität und die Option eines Opting-Out Modells. Zum Artikel: procontra-online.de

weiter

Süddeutsche: Vorboten des Winters

Eingestellt: 10. Mai 2015 um 10:48   /   bAV in den Medien

Im Artikel beschreibt Stephan Ramdosky, dass die Niedrigzinspolitik in der Belebung der Konjunktur und auf in Bezug auf die Senkung von Arbeitslosenzahlen ihre Wirkung nicht verfehlt. Doch es gibt auch Schattenseiten und die zeigen sich insbesondere in der Altersvorsorge und damit auch bei den Betriebsrenten. Die Politik ist aufgerufen hier schnell zu handeln. Zum Artikel: […]

weiter

Creditreform Magazin: “Komplexität schreckt viele Mittelständler ab”

Eingestellt: 8. Mai 2015 um 15:42   /   bAV in den Medien

Im Interview: Michael Kurtenbach, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Krankenversicherung AG und der Gothaer Lebensversicherung AG, über den Aufschwung im bAV Geschäft, Probleme mit der Nahles-Rente und Ängste im deutschen Mittelstand. Zum Artikel: creditreform-magazin.de

weiter

Süddeutsche: Die Milliardenlücke

Eingestellt: 6. Mai 2015 um 15:36   /   bAV in den Medien

Und erneut wird der Zusammenhang zwischen Zinstief, Betriebsrenten und Druck auf Unternehmen behandelt. Die Politk will nun ein Gutachten erstellen lassen. Warum dies nicht jedem Unternehmen nützt erklärt der Artikel im zeiten Teil. Zum Artikel: sueddeutsche.de  

weiter

Versicherungsjournal: Aktuare warnen vor Überforderung der Arbeitgeber in der bAV

Eingestellt: 4. Mai 2015 um 15:33   /   bAV in den Medien

Wie das Versicherungsjournal berichtet, warnt die Deutsche Aktuarvereinigung davor, die Freiwilligkeit einzuschränken. Arbeitgeber könnten darauf mit einer Abkehr von der bAV reagieren. Zum Artikel: versicherungsjournal.de

weiter

Handelsblatt: „Arbeitnehmer müssten jetzt mehr sparen“

Eingestellt: 28. April 2015 um 14:55   /   bAV in den Medien

Zum Thema Niedrigziensen, Betriebsrenten und geplante Pflichtlösungen interviewt Sara Zinnecker den Altersversorgungsexperten Richard Herrmann. Zum Artikel: handelsblatt.com

weiter

Altersvorsorge – von den Briten lernen

Eingestellt: 28. April 2015 um 14:17   /   bAV in den Medien

Im Interview mit Julia Groth beschriebt Vorsorgespezialisat Klaus Mössle (Fidelity) wie in Groß-Britannien Altersvorsorge gehandhabt wird und was Deutschland hiervon lernen kann. Zum Artikel: www.capital.de

weiter

WiWo: „EZB-Politik untergräbt die Altersvorsorge“

Eingestellt: 25. April 2015 um 10:54   /   bAV in den Medien

ifo-Präsident Hans-Werner Sinn warnt vor der Illusion genug fürs Alter vorgesorgt zu haben, die durch die Zinspolitik der EZB gefördert wird – und vor einer neuen Bankenkrise. Zum Artikel: wiwo.de

weiter

Handelsblatt: Die Rentenparty ist bald vorbei

Eingestellt: 23. April 2015 um 14:10   /   bAV in den Medien

Sara Zinnbauer beschreibt in ihrem Artikel Auswirkungen des Zinstiefs, Pläne der Bundesregierung und Reaktionen hierauf. Ergänzend beschreibt sie Probleme, die sich mit Jobwechseln ergeben. Zum Artikel: handelsblatt.com

weiter

Medien: Union fordert Ergebnisse von der Arbeitsgruppe Flexi-Rente

Eingestellt: 20. April 2015 um 18:54   /   bAV in den Medien

Mehrere Medien berichteten darüber, dass insbesondere der Wirtschaftsflügel der Union fordert, die Arbeitsgruppe „Flexi-Rente“ müsse endlich Ergebnisse liefern. Argumentiert wird mit der Fachkräftesituation und -bindung aufgrund der Folgen der abschlagsfreien Rente mit 63. Artikel: morgenpost.de abendblatt.de  

weiter