Service & Tipps

bAV ist sicher vor Hartz IV

Eingestellt: 9. August 2015 um 13:48   /   Service & Tipps

Wer Arbeitslosengeld II bezieht, muss zunächst seine Ersparnisse aufbrauchen. Manch Geringverdiener stellt daher das Sparen ganz generell in Frage. Doch der Staat gewährt gerade bei der Altersvorsorge großzügige Ausnahmen. Wird der Arbeitnehmer arbeitslos, ist die betriebliche Altersvorsorge (bAV) in der Regel vor dem Staat sicher. Solange Sparer nur das Arbeitslosengeld I erhalten, sind sie nämlich […]

weiter

Altersvorsorge: Kein Grund zur Panik – oder besser doch?

Eingestellt: 18. Juni 2015 um 13:54   /   Service & Tipps

Die fehlende Kommunikation zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer wird immer wieder als ein Hemmnis bei der Verbreitung der betrieblichen Altersvorsorge genannt. Wer an dieser Stelle ansetzt übersieht allerdings die Tatsache, dass die Herausforderung schon viel früher beginnt – bei der persönlichen Auseinandersetzung mit dem Thema Altersvorsorge allgemein, wie verschiedene Umfragen und Untersuchungen immer wieder belegen. Findet […]

weiter

Väter in Elternzeit – Wie sich der Elterngeldbezug auf die Rente auswirkt

Eingestellt: 16. März 2015 um 07:40   /   Service & Tipps

Windeln wechseln, Brei kochen, Bauklötze stapeln: Sich für einen längeren Zeitraum um den Nachwuchs zu kümmern, ist für immer mehr Väter eine Option. Dennoch sind nach wie vor viele Väter unsicher, ob ihnen bei ihrer späteren Rente wegen der Zeiten mit Elterngeldbezug finanzielle Einbußen drohen. Wie lange in Elternzeit? Immer öfter wünschen sich nicht nur […]

weiter

Guter Vorsatz private Vorsorge

Eingestellt: 23. Februar 2015 um 11:33   /   Service & Tipps

Die Rente scheint in weiter Ferne? Dennoch sollte sich jeder Berufstätige bereits heute Gedanken über seinen Ruhestand machen und Versorgungslücken schließen. Eine Postbank-Studie zeigt: Private Vorsorge ist noch keine Selbstverständlichkeit. 48 Prozent der Deutschen zwischen 50 und 59 Jahren wollen sich im neuen Jahr um ihre private Altersvorsorge kümmern, so eine aktuelle Postbank Umfrage. Von […]

weiter