Arbeitnehmer

Ist Riester zu teuer und zu kompliziert

Eingestellt: 12. September 2018 um 10:49   /   Basiswissen, Private Altersvorsorge im Fokus

Die FDP-Bundestagsfraktion hat eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung bezüglich der staatlich geförderten privaten Altersvorsorge gerichtet. Konkret geht es um die Riester-Rente. Kritiker bemängeln, diese sei in der Verwaltung zu teuer und die Förderung zu kompliziert. Trotz aller Kritik gibt es in Deutschland 16,6 Millionen Riester-Verträge. Die Auswahl ist groß: Man kann wählen zwischen Versicherungs-, […]

weiter

Die Rentenreform der Bundesregierung

Eingestellt: 10. September 2018 um 11:31   /   Basiswissen

Es ist allen klar, dass sich bei der Rente in Deutschland etwas tun muss. Lediglich über die notwendigen Schritte, wird gestritten. Die Bundesregierung hat nun eine Rentenreform auf den Weg gebracht, die drei wichtige Punkte umfasst: Doppelte Haltelinie, Mütterrente, Arbeitslosenversicherung. Wer lange gearbeitet hat und in die Rentenkasse eingezahlt hat, aber auch, wer Kinder groß […]

weiter

Der Ärger mit den Provisionen

Eingestellt: 6. September 2018 um 08:59   /   Basiswissen, Basiswissen, Private Altersvorsorge im Fokus

Um im Ruhestand eine auskömmliche Rente zu haben, sparen viele Deutsche – zusätzlich zur gesetzlichen Rente – privat fürs Alter. Für Unmut sorgen dabei immer wieder die Provisionen. Doch nun kommt Bewegung in die Diskussion um die Höhe der Provisionen. Der Bundestag wird sich ab September näher mit Lebensversicherungen befassen, ein Thema dabei werden auch […]

1 Kommentar weiter

Exportschlager Deutsche Rente

Eingestellt: 27. August 2018 um 08:00   /   Service & Tipps

Deutsche, die im Ausland leben, können sich dorthin auch die Rente überweisen lassen. Ein Modell, das beliebt ist: 234.017 Deutsche und über 1,5 Millionen Ausländer nutzten 2016 diese Möglichkeit. Entspannt am Strand liegen und deutsche Rente beziehen – das hört sich für viele wie ein Märchen an. Dabei ist das durchaus möglich. Insgesamt zahlt die […]

weiter

Minijobber sorgen für die Rente vor

Eingestellt: 22. August 2018 um 08:00   /   Service & Tipps

Im Bewusstsein der Deutschen ist angekommen, dass sie selbst auch etwas für die Rente sparen müssen. 18,7 Prozent der Minijobber nutzen die Rentenversicherungs-Pflicht. Das Model Minijob ist in Deutschland gut angenommen worden. 6,6 Millionen Deutsche arbeiten auf 450-Euro-Basis. Für sie gilt eine Rentenversicherungspflicht. Sie haben aber auch die Möglichkeit, sich davon befreien zu lassen. Doch […]

weiter

Jugendstudie 2018: So steht die Jugend zur Altersvorsorge

Eingestellt: 30. Juli 2018 um 13:07   /   Basiswissen, Private Altersvorsorge im Fokus

Wie stehen Jugendliche und junge Erwachsene finanziell da? Wie schätzen sie ihre Lage ein und wofür sparen sie? Welchen Stellenwert hat die Altersvorsorge in dieser Altersgruppe? Diesen Fragen wollte die Jugendstudie auf den Grund gehen. Die Jugendstudie wird alle drei Jahre durch das Marktforschungs-Institut GfK SE im Auftrag des Bundesverband deutsche Banken e. V. durchgeführt. […]

weiter

Wie viel Rente ist ausreichend?

Eingestellt: 18. Juli 2018 um 09:43   /   Basiswissen

Haben Sie Ihre Lebenshaltungskosten im Blick? Wissen Sie wie viel Ihr Lebensstandard Sie jeden Monat kostet? Viele Rentner müssen im Alltag ganz genau rechnen. Wie das Bundesarbeitsministerium bekannt gab, stehen 8,6 Millionen Rentnern weniger als 800 Euro monatlich zur Verfügung. Diese Zahlen von Ende 2016 heizen erneut die Diskussion um Altersarmut an. 8,6 Millionen Rentner, […]

weiter

Das Modell Lebensversicherung

Eingestellt: 12. Juli 2018 um 07:39   /   Basiswissen, Private Altersvorsorge im Fokus

Einst galt die Lebensversicherung als gute Möglichkeit, seinen Lebensstandard im Alter zu sichern. Viele Deutsche haben eine Lebensversicherung abgeschlossen, um neben der gesetzlichen Rente selbst aktiv fürs Alter zu sparen. Das ist eigentlich vorbildlich. Doch dann kamen die Niedrigzinsphase und damit die Sorgen, ob die Rechnung aufgeht. Mit dem letzten Urteil vom Bundesgerichtshof ist klar, […]

weiter

Rente – quo vadis?

Eingestellt: 14. Juni 2018 um 11:56   /   Basiswissen

Die Deutschen werden immer älter. Das stellt das Rentensystem vor große Herausforderungen. Wie wird die Rente in Zukunft finanziert? Die Politik ist gefragt, rechtzeitig die Weichen zu stellen. Die Gesellschaft altert. Es gibt immer mehr Senioren und immer weniger junge Arbeitnehmer. Das hat natürlich Auswirkungen auf die Finanzierung der Renten. 2040 kommen durch die Überalterung […]

weiter

Auch im Ausland an die Betriebsrente denken

Eingestellt: 12. Juni 2018 um 09:07   /   Bestandsaufnahme: Stellenwert bAV, Service & Tipps

Wer beruflich Karriere machen möchte, der macht auch mal gerne Station im Ausland. Dabei denken die Wenigsten an ihre Altersvorsorge, diese wird nämlich nicht automatisch weitergezahlt. Im Alter haben diese Arbeitnehmer dann das nachsehen. Natürlich gilt bei der Entscheidung, beruflich ins Ausland zu gehen, nicht der erste Gedanke der Rente. Doch vor dem Auslandsaufenthalt sollte […]

weiter