Expertentalk

Muss nicht sein: Bewertungschaos bei den Pensionsverpflichtungen

Eingestellt: 30. Juli 2015 um 08:56   /   Expertentalk

von Jörg Kleinke „Der Mittelstand ächzt unter Pensionsverpflichtungen“ (Finance Magazin); „Explosionsgefahr in deutschen Bilanzen“ (AssCompact); „Wirtschaft ächzt wegen EZB-Politik unter Pensionslasten“ (FAZ) und auf der anderen Seite „Besteuerung von Phantomgewinnen“ (DIHK); „Zins für Pensionsrückstellungen auf faire Basis stellen“ (VDMA). Wer sich näher mit den hier beschriebenen Punkten beschäftigt, wird sich verwundert fragen: Kann man das Chaos nicht […]

weiter

Pensionslasten drücken auf Investitionen

Eingestellt: 29. Juli 2015 um 10:23   /   Expertentalk

Die anhaltende Niedrigzinsphase belastet zunehmend auch die betriebliche Altersvorsorge. Eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), der mehr als 9.000 Unternehmensantworten zugrunde liegen, verdeutlicht die Brisanz, die das Thema für die Zukunftsfähigkeit der Betriebe gewinnt. „Die derzeitige Dauerniedrigzinsphase erleichtert so manche Investition, die über Fremdkapital finanziert wird“, erläuterte Volker Treier, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Deutschen […]

weiter

Ohne Chef? Keine echte bAV!

Eingestellt: 29. Juli 2015 um 10:04   /   Expertentalk

Lohnt sich eine Entgeltumwandlung für den Arbeitnehmer überhaupt? In der aktuellen Ausgabe beschäftigt sich Finanztest mit der Rentabilität des Abschluss eines Pensionskassenvertrags für den Arbeitnehmer. Als Ergebnis wird festgestellt, dass sich eine Entgeltumwandlung über eine Pensionskasse für den Arbeitnehmer im Vergleich mit einem privaten Abschluss nur lohnt, wenn der Arbeitgeber einen deutlichen Beitrag dazu gibt. […]

weiter

Bilanz des Rentenpaketes

Eingestellt: 22. Juli 2015 um 09:54   /   Expertentalk

Die durchschnittliche Höhe der so genannten Rente ab 63 lag im vergangenen Jahr bei 1.147 Euro. Das geht aus einer Antwort (18/5475) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (18/5281) der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor. Darin hatte die Fraktion nach einer Bilanz des Rentenpaketes ein Jahr nach dessen Inkrafttreten gefragt. Die Bundesregierung führt weiter aus, […]

weiter

EIOPA: Zur Übertragbarkeit von Betriebsrentenansprüchen

Eingestellt: 9. Juli 2015 um 10:39   /   Expertentalk

Die Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (European Insurance and Occupational Pensions Authority – EIOPA) hat einen „Good Practice Report“ zur Übertragung von Rentenansprüchen veröffentlicht. In diesem Bericht werden die wichtigsten Hindernisse bei der grenzüberschreitenden und nationalen Übertragung von Zusatzrentenansprüchen herausgearbeitet und Positivbeispiele aufgezeigt, wie diese überwunden werden können. Dies soll auch […]

weiter

Kabinett beschließt Umsetzung der EU-Mobilitäts-Richtlinie

Eingestellt: 2. Juli 2015 um 14:23   /   Expertentalk

Neue Regeln für betriebliche Altersvorsorge bei Arbeitgeberwechsel Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der EU-Mobilitäts-Richtlinie beschlossen. Die Richtlinie hat zum Ziel, Mobilitätshindernisse für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer abzubauen, die sich aus Regelungen zur betrieblichen Altersversorgung ergeben können. Die Richtlinie wird 1:1 umgesetzt. Dabei wird bewusst darauf verzichtet, die neuen EU-Vorgaben nur bei […]

weiter

Schluss mit der Besteuerung von Phantomgewinnen bei der betrieblichen Altersvorsorge

Eingestellt: 2. Juli 2015 um 13:56   /   Expertentalk

von Gisbert Schadek, Vorstand der Entgelt und Rente AG und Vorstand des Deutsche Betriebsrente Datentreuhand e.V. (dbr) Die aktuelle Niedrigzinsphase gefährdet die Attraktivität der Betriebsrenten für Unternehmen. Doch das liegt nicht an den Betriebsrenten. Das Problem ist vom Gesetzgeber hausgemacht, weil er bei den Unternehmen Phantomgewinnen besteuert. Dabei wäre die Lösung des Problems so einfach. […]

weiter

Liebe Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer,

Eingestellt: 19. Juni 2015 um 14:53   /   Expertentalk

Gastbeitrag von Axel Kleinlein, Vorstandssprecher des Bundes der Versicherten Liebe Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Sie sind gefordert. Sie werden in diesem Herbst kämpfen müssen. Es geht um nichts Geringeres als um Ihr Geld und Ihre Altersvorsorge. Beides steht auf dem Spiel. Grund dafür ist der Koalitionsvertrag, der vorsieht, dass die betriebliche Altersvorsorge gestärkt werden soll. Dafür […]

weiter

Liebe Arbeitgeber: Engagieren Sie sich für die Betriebsrente!

Eingestellt: 19. Juni 2015 um 11:27   /   Expertentalk

Axel Kleinlein, Chef beim Bund der Versicherten (BdV), schießt zurück. Nachdem der GDV in der letzten Woche erneut eine verpflichtende bAV für alle Arbeitnehmer gefordert hat (wir haben berichtet, siehe hier), kontert Kleinlein nun im BdV-Blog (oder hier im dbr-Magazin) mit dem Aufruf: „Liebe Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, bleiben Sie skeptisch. Glauben Sie nicht den Politikern, Funktionären […]

weiter

Anreize für Betriebsrenten müssen verbessert werden

Eingestellt: 17. Juni 2015 um 11:27   /   Expertentalk

Lange Niedrigzinsphase erfordert Änderungen der Zinsberechnung im Bilanzrecht Der Rechtsausschuss des Bundestages hat am heutigen Mittwoch mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen eine Entschließung gefasst, mit der die Bundesregierung aufgefordert wird, eine Änderung der Bilanzierungsvorschriften für Pensionsrückstellungen im Handelsgesetzbuch zu prüfen und dem Bundestag gegebenenfalls eine Neuregelung vorzuschlagen. Hierzu erklären die rechtspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Elisabeth […]

weiter