bAV-Branche

bAV zur Mitarbeitergewinnung und -bindung

Eingestellt: 21. Juni 2018 um 07:20   /   bAV-Branche

Um das gewünschte Fachpersonal für sich zu gewinnen und Mitarbeiter halten zu können, müssen Unternehmen heute den Arbeitnehmern Einiges bieten. Einen großen Stellenwert im sogenannten „War of Talents“ hat auch die betriebliche Altersversorgung (bAV). Nicht allen Unternehmen ist klar, dass Sie mit der betrieblichen Altersversorgung bei ihren Mitarbeitern und solchen, die es werden sollen, punkten […]

weiter

Durchschnittliche staatliche Pro-Kopf-Renten-Zahlung wird massiv sinken

Eingestellt: 29. Mai 2018 um 08:14   /   bAV-Branche, Demografie

Wer genau nachrechnet, der hat es längst geahnt. Die gesetzliche Rente kann so nicht gehalten werden. Die Überalterung der Bevölkerung macht das unmöglich – ganz egal, was uns die Politik glauben lassen möchte. Eine neue Studie belegt die klaffende Lücke jetzt und prognostiziert, dass die staatliche Rente um fast 30 Prozent sinken wird. Die Zahlen […]

weiter

Der Wunsch nach einer säulenübergreifenden Renteninformation

Eingestellt: 22. Mai 2018 um 11:03   /   bAV-Branche, Digitalisierung

Die Renteninformation wird jedes Jahr verschickt. Sie gibt Auskunft über die zu erwartende gesetzliche Rente. Und was ist mit den zu erwartenden Einkünften aus der privaten Altersvorsorge und der betrieblichen Altersversorgung? Eine gemeinsame Übersicht gibt es nach wie vor nicht. Dabei wären diese Informationen eine wichtige Basis für die eigene Ruhestandsplanung. Die Fondsgesellschaft Fidelity International […]

1 Kommentar weiter

aba gegen die Doppelverbeitragung

Eingestellt: 3. Mai 2018 um 12:21   /   bAV-Branche

Die Doppelverbeitragung der betrieblichen Altersversorgung (bAV) ärgert schon sehr lange die Deutschen. Wer davon betroffen ist, fühlt sich getäuscht und um sein Geld geprellt. Jetzt könnte die Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung e. V. (aba) helfen, die sich bei ihrer 80. Jahrestagung ganz klar gegen die Doppelverbeitragung positioniert. Der aba-Vorsitzende Heribert Karch fordert, den Fehlanreiz der […]

weiter

Auch Versicherer wollen ein digitales Rentenkonto

Eingestellt: 10. April 2018 um 08:52   /   bAV-Branche, Digitalisierung

Um ganz konkret zu wissen, wie viel Geld im Ruhestand zur Verfügung steht, muss Deutschland ein neues Informationssystem einführen. Die Deutschen brauchen mehr Transparenz – etwa durch ein digitales Rentenkonto. Auch die Versicherer sind für diese Lösung, möchten aber den Staat mit ins Boot holen. Verbraucherschützer und Bürger haben es immer wieder gefordert: Ein digitales […]

weiter

Alternative: Staatsfonds?

Eingestellt: 9. April 2018 um 10:08   /   bAV-Branche

Bei Geld-Angelegenheiten genießen Makler und Versicherungsvertreter nicht immer den besten Ruf. Viele Deutsche sind verunsichert: Will der mir nur was verkaufen und Provision kassieren oder ist das wirklich eine lohnende Investition. Vielleicht wäre da ein Staatsfonds eine gute Alternative? Der Staat, der Geld für die Altersvorsorge seiner Bürger anlegt… Tatsächlich wird das Modell der Staatsfonds […]

weiter

Ausfinanzierungsgrad der DAX-Pensionswerke auf Rekordhoch

Eingestellt: 3. April 2018 um 09:08   /   bAV-Branche

Den DAX-Konzernen geht es gut. Das zeigt sich auch bei den Pensionswerken. Nicht nur ist das Pensionsvermögen auf fast 260 Milliarden Euro angestiegen, auch der Ausfinanzierungsgrad der DAX-Pensionswerke ist so hoch wie seit 10 Jahren nicht mehr. Die betriebliche Altersversorgung (bAV) hat in den Unternehmen mittlerweile eine große Bedeutung. Längst wird die bAV als Mittel […]

weiter

Durch bAV-Digitalisierung Verwaltungsaufwand bewältigen

Eingestellt: 26. März 2018 um 11:20   /   bAV-Branche, Digitalisierung

Die Verwaltung der betrieblichen Altersversorgung ist komplex und bindet verschiedene Abteilungen. Der Verwaltungsaufwand ist in den letzten Jahren sogar gestiegen. Durch die Digitalisierung der bAV kann der Aufwand aber gut bewältigt werden. Mercer hat für die Studie „Digitalisierung der bAV-Verwaltung“ deutsche Großunternehmen, die 500 bis 5.000 Mitarbeiter haben, zur betrieblichen Altersversorgung befragt. 100 bAV-Verantwortliche, deren […]

weiter

Der Wettlauf verschiedener Anbieter um die Betriebsrente

Eingestellt: 13. März 2018 um 07:27   /   bAV-Branche, Renten-Fakten/Renten-Märchen

Nachdem am 1. Januar 2018 das Betriebsrentenstärkungsgesetz in Kraft getreten ist, stehen nun verschiedene Versicherer mit ihren Konzepten in den Startlöchern. Der Wettlauf hat begonnen. Die fünf genossenschaftlich geprägten Versicherer Barmenia, Debeka, Gothaer, HUK-COBURG und Die Stuttgarter haben sich als erste in der Branche zusammengetan und bieten als Rentenwerk den Sozialpartnern eine fondsgebundene Direktversicherung an. […]

weiter

Studie legt erstmalig die Unterschiede der bAV-Versorgung offen

Eingestellt: 9. März 2018 um 08:55   /   bAV-Branche, Renten-Fakten/Renten-Märchen

Wie hoch die Absicherung im Alter durch eine betriebliche Altersversorgung (bAV) tatsächlich ausfällt, hängt unter anderem auch von der Branche ab. Das legte nun erstmals eine Studie über Versorgungshöhen unterschiedlicher Arbeitnehmergruppen offen. Für den deutschen bAV-Index hat das Unternehmen Willis Towers Watson 200 Unternehmen, die mindestens 500 Mitarbeiter und einen Umsatz von mindestens 50 Millionen […]

weiter