bAV in den Medien

bAV in den Medien

Anzeige

Eingestellt: 26. November 2018 um 11:46   /   durch   /   Kommentare (0)

Jede Woche berichtet das Webmagazin deutsche-betriebsrente.de über Artikel zum Thema Altersvorsorge im Allgemeinen und betriebliche Altersversorgung (bAV) im Besonderen. Uns interessiert dabei vor allem, wie der Arbeitgeber seine Mitarbeiter beim Aufbau der Altersvorsorge unterstützen kann. Weiterhin suchen wir nach Meldungen, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, denn durch die Nutzung dieser Möglichkeit kann die Altersvorsorge effizienter und transparenter gestaltet werden.

 

Thema: bAV

„bAV lohnt sich endlich für jeden Mitarbeiter“

(ProContra, 21.11.2018)

Nachgefragt: Wie haben Versicherer die Änderungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) umgesetzt? Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand Lebensversicherung im Continentale Versicherungsverbund, versucht eine Einschätzung.

Hier geht es zum Artikel: procontra-online.de/bAV

 

Thema: Altersvorsorge

Rentenbezug erreicht neue Rekordlänge

(VersicherungsJournal, 21.11.2018)

Die durchschnittliche Länge des Bezugs von Renten wegen Alters insgesamt ist 2017 in Deutschland nach Daten der Deutschen Rentenversicherung auf über 21 Jahre gestiegen. Dabei bezogen Männer ihre Rente über 19 Jahre lang und Frauen fast 23 Jahre.

Hier geht es zum Artikel: versicherungsjournal.de/Rente

 


Anzeige

Thema: Altersvorsorge

Pensionskassen in Not? BaFin gibt Entwarnung – und sorgt sich dennoch

(Versicherungsbote, 16.11.2018)

Der überwiegende Teil der Pensionskassen werde die Niedrigzinsphase überstehen, erklärte Frank Grund, Exekutivdirektor der Versicherungsaufsicht bei der BaFin, auf der Jahreskonferenz der Versicherungsaufsicht. Im Mai diesen Jahres hatte sich der Chefaufseher noch „erhebliche Sorgen“ um die Kassen gemacht. Inzwischen stünden auch nur noch 31 Kassen statt zuvor 45 Kassen unter verschärfter Beobachtung der Behörde.

Hier geht es zum Artikel: versicherungsbote.de/Pensionskassen

 

 Thema: Digitalisierung

Durchbruch: Sprung bei den IoT-Projekten

(Computerwoche, 21.11.2018)

Das Internet of Things ist endgültig in den deutschen Unternehmen angekommen. Im Vergleich zum letzten Jahr hat sich die Zahl der Firmen, die bereits IoT-Projekte umgesetzt haben, mehr als verdoppelt.

Hier geht es zum Artikel: computerwoche.de/IoT

 

Bild: gena96/Fotolia.com

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentar
Name E-mail Website