Expertentalk

Zukunftsmarkt AltersVorsorge 2018

Eingestellt: 17. Januar 2018 um 10:03   /   durch   /   Kommentare (0)

Am 20. und 21. Februar 2018 findet in Berlin erneut der Fachkongress „Zukunftsmarkt AltersVorsorge“ statt. Namhafte Experten diskutieren zu aktuellen Entwicklungen bei der gesetzlichen Rente, privaten Altersvorsorge und betrieblichen Altersversorgung. Durch das Programm führen als Moderatoren Prof. Dr. Dr. h. c. Bernd Rürüp, Präsident des Handelsblatt Research Instituts und Dr. Thomas Jasper, Leiter Retirement Western Europe bei Willis Tower Watson.

Durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG), das am 01.01.2018 in Kraft getreten ist, erwarten Experten einen regelrechten Schub in der bAV für Deutschland. Doch was das neue Gesetz tatsächlich leisten kann, muss sich noch zeigen. Dies ist eins der großen Themen auf dem Kongress. Neben vielen spannenden Vorträgen wartet auch ein besonderes Highlight auf die Besucher. Walter Riester, ehemaliger Minister für Arbeit und Soziales wird beim gemeinsamen Abendessen, bei dem auch der Deutsche bAV-Preis verliehen wird, als Dinner Speaker auftreten. Außerdem gibt es eine große politische Diskussionsrunde mit Vertretern von CDU/CSU, SPD, Alternative für Deutschland, FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen. Und auch ein hochrangiger Vertreter der Bundesregierung wird erwartet. Wer das sein wird, steht aber noch nicht fest.

Szenetreff für Experten und Kenner des gesamten Altersversorgemarktes

Der Fachkongress „Zukunftsmarkt AltersVorsorge“ hat sich in den letzten Jahren fest etabliert und punktet mit Top-Referenten aus Banken, Versicherungen, Politik und Unternehmen. Die Mischung aus Vorträgen und Diskussionen kommt bei den Teilnehmern sehr gut an. Neben der Vermittlung von Fakten steht natürlich immer auch der Austausch von Theorie und Praxis im Vordergrund. Der Kongress richtet sich an Mitglieder des Vorstandes, der Geschäftsführung sowie Führungskräfte von Banken und Versicherungen, insbesondere aus den Bereichen betriebliche und private Altersvorsorge, Produktmanagement, Produktentwicklung, Aktuariat sowie Vertrieb und Marketing. Des weiteren gehören zur Zielgruppe Fondsmanager, Vermögensberater, Rentenberater, Makler, Versicherungsvermittler und Finanzdienstleister, Kapitalanlagegesellschaften, Finanzierungs- und Anlageexperten, Unternehmensberater für Versicherungen und Banken, IT-Dienstleister und Lösungsanbieter. Fühlen Sie sich angesprochen? Dann melden Sie sich an. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur direkten Anmeldung finden Sie im Internet unter http://www.zukunftsmarkt-altersvorsorge.info/.

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentar
Name E-mail Website