bAV in den Medien

bAV in den Medien

Eingestellt: 25. September 2017 um 10:00   /   durch   /   Kommentare (0)

Jede Woche berichtet das Webmagazin deutsche-betriebsrente.de über Artikel zum Thema Altersvorsorge im Allgemeinen und betriebliche Altersversorgung (bAV) im Besonderen. Uns interessiert dabei vor allem, wie der Arbeitgeber seine Mitarbeiter beim Aufbau der Altersvorsorge unterstützen kann. Weiterhin suchen wir nach Meldungen, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, denn durch die Nutzung dieser Möglichkeit kann die Altersvorsorge effizienter und transparenter gestaltet werden.

 

Thema: bAV

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Auswirkungen auf das Melderecht

(Haufe, 19.09.2017)

Das Betriebsrentenstärkungsgesetz tritt am 01.01.2018 in Kraft und bringt verschiedene Veränderungen mit sich. Zum Bespiel fällt die verhasste Doppelverbeitragung bei der Riester-Rente weg. Doch es gibt hierzu noch offene Fragen, die geklärt werden müssen, unter anderem wie beitrags- und melderechtlich mit Mischfällen umzugehen ist.

Hier geht es zum Artikel: haufe.de/BRSG

 

Thema: Altersvorsorge

Niemand will die Rente mit 70 – aber sie kommt

(Wirtschaftswoche, 20.09.2017)

Worauf soll sich der Bürger nun einstellen? Eigentlich sollte die anstehende Bundestagswahl offene Fragen zur Zukunft der Altersvorsorge klären. Doch Experten meinen, dass eine Rente mit 70 kommt – und zwar unabhängig davon, ob sie aktuell im Wahlkampfprogramm der Parteien vorgesehen ist.

Hier geht es zum Artikel: wiwo.de/Rente

 

Thema: Altersvorsorge

Rentenpolitik kam im Wahlkampf zu kurz

(Deutsches Institut für Altersvorsorge, 20.09.2017)

Wie war das noch mal mit den Positionen der Parteien bezüglich Rente und Altersvorsorge? Vielen Bürgern kam das Thema Rente im Wahlkampf insgesamt zu kurz – so jedenfalls das Ergebnis einer aktuellen Umfrage. Rund zwei Drittel der Befragten gaben an, die Parteien hätten dem deutschen Rentensystem zu wenig Bedeutung beigemessen.

Hier geht es zum Artikel: dia-vorsorge.de/Wahlkampf

 

Thema: Digitalisierung

Mit einem Klick zum Rentenüberblick

(F.A.Z., 18.09.2017)

Das wäre schön: Auf einen Klick alle Renteneinkünfte im Blick. Eine digitale Lösung für eine einheitliche Übersicht ist schon länger im Gespräch. Auch Kanzleramtschef Peter Altmaier sprach sich nun für ein digitales Informationssystem aus.

Hier geht es zum Artikel: faz.net/Rentenüberblick

 

Bild: gena96/Fotolia.com

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentar
Name E-mail Website