bAV in den Medien

bAV in den Medien

Eingestellt: 6. Juni 2017 um 11:31   /   durch   /   Kommentare (0)

Jede Woche berichtet das Webmagazin deutsche-betriebsrente.de über Artikel zum Thema Altersvorsorge im Allgemeinen und betriebliche Altersversorgung (bAV) im Besonderen. Uns interessiert dabei vor allem, wie der Arbeitgeber seine Mitarbeiter beim Aufbau der Altersvorsorge unterstützen kann. Weiterhin suchen wir nach Meldungen, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, denn durch die Nutzung dieser Möglichkeit, kann die Altersvorsorge effizienter und transparenter gestaltet werden.

 

Thema: bAV

BVI-Chef: “Der Verzicht auf Garantien ist revolutionär”

(Versicherungswirtschaft heute, 31.05.2017)

Der Gesetzentwurf des Betriebsrentenstärkungsgesetzes wurde am Donnerstag durch den Bundestag freigegeben. Sehr zur Freude des deutschen Fondsverbandes BVI, der die Enthaftung der Arbeitgeber begrüßt. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) dagegen kritisiert, dass zu wenig für die Riester-Rente getan wurde. Die Diskussionen gehen also weiter.

Hier geht es zum Artikel: versicherungswirtschaft-heute.de/BRSG

 

Thema: Altersvorsorge

Bundestag verabschiedet weitere Verbesserungen für Rentner

(Süddeutsche Zeitung,01.06.2017)

Neben dem Betriebsrentenstärkungsgesetz gab es letzte Woche noch weitere Beschlüsse im Bundestag. So wurde auch die Ost-West-Angleichung der Rente verabschiedet. Und auch der Ausbau der Leistungen für Menschen, die künftig eine Erwerbminderungsrente beziehen, fand Zustimmung.

Hier geht es zum Artikel: sueddeutsche.de/Rentner

 

Thema: Altersvorsorge

Fonds in der Rentenphase schützen vor Altersarmut

(DAS INVESTMENT, 30.05.2017)

Die Deutschen werden immer älter und beziehen somit immer länger Rente. Damit dies sicher finanziert werden kann, empfehlen Experten Policen, die auch in der Rentenphase noch auf Aktien setzen.

Hier geht es zum Artikel: dasinvestment.com/fonds

 

Thema: Digitalisierung

Versicherungsbranche im Digitalisierungsfieber

(VersicherungsJournal, 01.06.2017)

Die Digitalisierung ist auch in der deutschen Versicherungswirtschaft ein Dauerthema. Dabei müssen die Berater einerseits bestehende Altsysteme in das digitale Zeitalter überführen und gleichzeitig digitale Strategien für neue Kunden entwickeln.

Hier geht es zum Artikel: versicherungsjournal.de/Digitalisierung

 

Bild: gena96/Fotolia.com

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentar
Name E-mail Website