bAV in den Medien

bAV in den Medien

Eingestellt: 6. Februar 2017 um 13:38   /   durch   /   Kommentare (0)

Jede Woche berichtet das Webmagazin deutsche-betriebsrente.de über Artikel zum Thema Altersvorsorge im Allgemeinen und betriebliche Altersvorsorge im Besonderen. Uns interessiert dabei vor allem, wie der Arbeitgeber seine Mitarbeiter beim Aufbau der Altersvorsorge unterstützen kann. Weiterhin suchen wir nach Meldungen, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, denn durch die Nutzung dieser Möglichkeit, kann die Altersvorsoge effizienter und transparenter gestaltet werden.

 

Thema: bAV

Ausschüsse: Massiver Korrekturbedarf bei Betriebsrentenreform

(VersicherungsJournal, 01.02.2017)

Es ist kein Geheimnis, dass der Entwurf für das Betriebsrentenstärkungsgesetz von vielen Seiten kritisiert wird. Nun haben auch die zuständigen Ausschüsse erheblichen Korrekturbedarf attestiert und verschiedene Prüfaufträge angemeldet. Nächste Station: Am 10. Februar formulieren die Länderkammern ihre Stellungnahmen für die Bundesregierung.

Hier geht es zum Artikel: versicherungsjournal.de/Betriebsrentenreform

 

Thema: Altersvorsorge

Frauen holen auf

(Süddeutsche Zeitung, 01.02.2017)

Obwohl die Renten nicht steigen, tut sich etwas bei der Rente. Frauen erhalten mehr Rente und kommen dem Niveau der Männer damit näher – so das Ergebnis einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Der Abstand zwischen Männern und Frauen wird bei der Rente kleiner.

Hier geht es zum Artikel: sueddeutsche.de/Frauen

 

Thema: Altersvorsorge

Die Rente muss gerechter verteilt werden

(Zeit, 23.01.2017)

Altersarmut geht uns alle an, aber sie betrifft nicht jeden gleichermaßen. Wer als Berufstätiger bereits Geringverdiener war, der wird stärker von Altersarmut betroffen sein. Und noch eine Auswirkung hat die Altersarmut: Arme Rentner sterben im Schnitt 10 Jahre früher als reiche Rentner. Eine doppelte Ungerechtigkeit…

Hier geht es zum Artikel: zeit.de/Altersarmut


Thema: Digitalisierung

Datenschutz im Digitalisierungs-Zeitalter

(Computerwoche, 31.01.2017)

Am Datenschutz führt bei einem professionellen Cloud-Anbieter kein Weg vorbei. Besonders personenbezogene Daten müssen geschützt werden. Dabei reichen die klassischen Sicherheitskonzepte und -maßnahmen nicht unbedingt aus.

Hier geht es zum Artikel: computerwoche.de/Datenschutz

 

Bild: gena96 – Fotolia.com

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentar
Name E-mail Website