bAV in den Medien

bAV in den Medien

Eingestellt: 14. November 2016 um 12:00   /   durch   /   Kommentare (0)

Jede Woche berichtet das Webmagazin deutsche-betriebsrente.de über Artikel zum Thema Altersvorsorge im Allgemeinen und betriebliche Altersvorsorge im Besonderen. Uns interessiert dabei vor allem, wie der Arbeitgeber seine Mitarbeiter beim Aufbau der Altersvorsorge unterstützen kann. Weiterhin suchen wir nach Meldungen, die sich mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen, denn durch die Nutzung dieser Möglichkeit, kann die Altersvorsoge effizienter und transparenter gestaltet werden.

 

Thema: bAV

Branche fordert Nachbesserungen bei Betriebsrenten-Reform

(VersicherungsJournal, 07.11.2016)

Der Referentenentwurf wurde vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und Bundesfinanzministerium (BMF) vorgelegt und führt – wie erwartet – zu weiteren Diskussionen. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. (GDV) zum Beispiel lobt zwar den Entwurf als wichtigen Schritt in die richtige Richtung, verlangt aber dringend Nachbesserungen beim Sozialpartnermodell Betriebsrente.

Hier geht es zum Artikel: versicherungsjournal.de/Nachbesserungen

 

Thema: bAV

Die wichtigsten Trends der betrieblichen Vorsorge

(DAS INVESTMENT, 07.11.2016)

Abwarten und Teetrinken – das ist aktuell für Viele das Motto beim Betriebsrentenstärkungsgesetz. Ein guter Zeitpunkt vielleicht, um sich noch einmal die wichtigsten Trends der bAV vor Augen zu führen. Damit es dann nach Klärung aller Streitpunkte in die Umsetzung gehen kann.

Hier geht es zum Artikel: dasinvestment.com/Trends

 

Thema: Altersvorsorge

Koalition vertagt Gespräche über Gesamtpaket zur Rentenreform

(F.A.Z., 08.11.2016)

Mit Spannung erwartet und jetzt doch wieder vertagt. Bisher gibt es keine Einigung bezüglich der geplanten Rentenreform. Die große Koalition trifft sich erst am 24. November wieder, um die offenen Punkte zu besprechen und zu klären. Hoffentlich gilt hier: Gut Ding will Weile haben…

Hier geht es zum Artikel: faz.net/24. November


Thema: Digitalisierung

Chefs sind mit Technologie oft überfordert

(F.A.Z. 08.11.2016)

Die Digitalisierung ist in aller Munde und – glaubt man den Medien – in allen Unternehmen. Doch da haben die Visionäre die Rechnung ohne die Chefs gemacht. Denn ausgerechnet die Führungskräfte sind laut einer aktuellen Umfrage Technik-Muffel und bremsen im eigenen Haus die Ausbreitung der Digitalisierung.

Hier geht es zum Artikel: faz.net/Chefs

 Bild: mhp/fotolia.de

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentar
Name E-mail Website