bAV-Branche

Event-Tipp: 17. Zukunftsmarkt Altersvorsorge & 3. Deutscher bAV-Preis

Eingestellt: 16. Dezember 2015 um 11:44   /   durch   /   Kommentare (0)

Am 16. und 17. Februar 2016 findet im Steigenberger Hotel Berlin zum 17. mal der Zukunftsmarkt Altersvorsorge statt. Wer sich beim Thema Altersvorsorge auf den aktuellen Stand der Dinge bringen möchte, dem werden wieder höchst spannende Themen rund um die gesetzliche, private und betriebliche Altersvorsorge von exzellenten Experten/Expertinnen präsentiert.

Die Moderation der Veranstaltung übernehmen die Herren Prof. Dr. Dr.h.c. Bert Rürup, Präsident Handelsblatt Research Institut und Dr. Thomas Jasper, Leiter Retirement Solutions, Towers Watson.

Als Key-Note Speaker stehen Ihnen diesmal gleich zwei Staatssekretäre zur Verfügung: Jörg Asmussen, Staatssekretär, Bundesministerium für Arbeit und Soziales und Dr. Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium der Finanzen.

Gerade vor dem Hintergrund der, von beiden Ministerien in Auftrag gegebenen, Studie zur Optimierung der steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Förderung der bAV, haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Neuerungen und Vorhaben aus erster Hand zu erfahren. Es stehen Ihnen jedoch nicht nur die Auftraggeber dieser Studie Rede und Antwort, sondern auch derjenige, der diese Studie durchgeführt haben werden wird. Prof. Dr. Dirk Kiesewetter, Universität Würzburg, wird Ihnen seine Studienergebnisse zur Optimierung der steuerlichen Förderung der bAV höchst persönlich vorstellen.

Auf der gemeinsamen Abendveranstaltung am ersten Kongresstag im KaDeWe-Restaurant wird der von Towers-Watson und MCC initiierte 3. Deutsche bAV-Preis feierlich verliehen. Als Dinner-Speaker konnte das „Urgestein“ der gesetzlichen Rente gewonnen werden: Freuen Sie sich mit dem ehem. Arbeitsminister Dr. Norbert Blüm auf einen interessanten und heiteren Gedankenaustausch. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Teilnahme und damit Ihren Wissensvorsprung und erleben Sie zwei inhaltsreiche Tage.

Die Initiative Deutsche Betriebsrente unterstützt den Kongress als Medienpartner.

Das aktuelle Kongressprogramm finden Sie unter: www.zukunftsmarkt-altersvorsorge.info

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentar
Name E-mail Website